Montag, 2. April 2018

Konfirmationsquilt "Tokyo Subway Map"


Unser Sohn sollte zur Konfirmation einen neuen Quilt bekommen. 
Nach einigem Suchen, bin ich auf den
Er passt perfekt, da unser Sohn gerade voll auf Japan und Tokyo steht. 
Und zu dem Versuch, meine Restkiste ein wenig zu leeren, passt er auch. 

Nun ist er fertig, zwei Wochen vor der Zeit. 
Ich bin so froh, dass ich mich dieses Mal 
nicht bis zum letzten Tag abhetzen muss. 


Er ist 2x2m groß geworden. 
Habe nur den dunkelblauen Hintergrundstoff zugekauft, 
alle bunten Stücke waren aus meinen alten Schätzen.
Ein paar Farben waren in meinen Vorräten total unterbesetzt.
Danke für die Spenden ;-)


 Hinten habe ich per Hand mit Vliesofix noch den "Tokyo" Schriftzug appliziert.


 Auch der Konfirmationsspruch darf natürlich nicht fehlen. 
Da ich ihn irgendwie nicht auf den dunkelblauen Stoff übertragen konnte, 
habe ich ihn auf ein Stückchen Bindingstoff gepaust und aufgestickt.
 Am Ende mit Vliesofix fixiert und mit Applizierstich befestigt.


Da der dunkelblaue Stoff nicht ganz gereicht hat, 
musste ich doch noch ein paar Reste zu Quadraten vernähen und einfügen. Gefällt mir aber doch ganz gut. 


Innen befindet sich 640er-Vlies. Es oll warm und nicht zu schwer sein.
Gequiltet habe ich im Nahtschatten, jede Bahnstrecke sozusagen.

Ich freue mich schon, wenn er ihn bekommt und hoffe, er wird ihm gefallen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen restlichen Ostermontag

Meine Tildahasen gibt es schon seit 10 Jahren <3


Schöne Grüße von eurer