Dienstag, 5. September 2017

Quiltcity

Endlich habe ich es mal in Angriff genommen,
 denn seit Jaaaaaaahren lege ich die Zeitung
 von einer Seite zur anderen.
 Jetzt haben wir unser Wohnzimmer in bräunlich gestrichen
 und jetzt würde der Wandquilt fantastisch passen. 



Also Zeitung rausgekramt, ein paar braune Stöffchen aus dem Vorrat gesucht, Vliesofix geschnappt und los gehts.


Übertragen und zugeschnitten habe ich schon fast komplett. 



Da ich nicht gerne mit der Maschine appliziere, 
werde ich es wohl mit der Hand machen. 
Da hat mich eine liebe Freundin Marlies 
aus der Heimat mal für sensibilisiert. 
Das macht mir mehr Spaß und sieht sooooo schön aus!

Ich werde berichten, wie es weitergeht.....


Gestern Abend war ich mit meiner Flickwerkgruppe ein bisschen nähen.
Da wir neue Räumlichkeiten haben,
 haben wir nur was Kleines genäht.
Einen kleinen Beutel kann man immer verschenken, 
z.B. mit ein bisschen Obst, wenn die Freundin krank ist ;-)

(Der linke ist/war meiner)

Liebe Grüße von eurer



Kommentare:

  1. Tolles Projekt! Ich habe mal das Sulky-Dorf genäht. Hat auch Spaß gemacht. Bin gespannt auf Deinen fertigen Quilt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin,
    die Sulky-.Blöcke habe ich auch noch irgendwo. Ja, Hand-Appliziert finde ich auch schöner. Viel Spaß dabei.
    Was machst du denn mit den ganzen Knöpfen?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Eine Tolles Projet. Die Häser sind herrlich und Handapplikation ist viel Schöner da hast du vollkommen recht. Tolle Bautel, einiges an Plastiktüten gespart.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich unglaublich faszinierend! Letztes Jahr habe ich nach Bildern von diesem Quilt gesucht, weil ich dazu Dosenhäuschen nähen durfte. (Anleitung dazu in der Patchwork Spezial 2/2017 Die 100 besten Ideen)
    Jetzt folge ich seit wenigen Wochen deinem Blog und schwups, da wirst du ihn nähen! Ich bin platt. Völlig fasziniert. Und ganz besonders von deiner Methode und den sauber ausgeschnittenen Bäumen und Formen.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn das kein Zufall ist! Da muss ich mir wohl mal die 2/2017 anschauen. Irgendwie kaufe ich gar keine Zeitungen mehr, weil gefühlt immer das Gleiche drin ist oder irgendwie "nur" sehr einfache Sachen. Aber Die 100 besten Ideen lohnen sich vielleicht mal wieder!
    Lieben Gruß Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ein schönes neues Projekt. Freue mich auf weitere Bilder.
    Die Beutel sehen klasse aus und sind für mich keine Kleinigkeit.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Oh Quiltcity! Toll! Die steht auch irgendwo nach auf meiner TooListe!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kathrin,
    was für ein tolles Projekt. Da bin ich ja mal gespannt.
    Viel Spaß beim werkeln!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich bin gespannt auf deine fertige Quiltcity :-)
    Ich habe ja auch eine, habe alles mit der Hand appliziert- es war glaube ich meine letzte Handappli bevor ich es mit der Nähmaschine angefangen habe ;-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen