Montag, 5. Juni 2017

Kosmetiktäschchen

Als kleines Geschenk für die Tochter der Braut gab es noch ein kleines Kosmetiktäschchen. 
Als ich alles fertig genäht hatte, hab ich gemerkt, 
dass ich das Vlies vergessen hatte. Ziemlich dämlich.!!!
Also musste der Trenner ran und noch mal mit Vlies hinterbügeln.
Zum Schluss ist es dann aber doch schön geworden und die Beschenkte hat sich gefreut.


Drin hatte ich noch ein bisschen Kosmetik, Nagellack, Lipgloss, Lidschatten, was ein 16jähriges Mädchen halt so braucht! ;-)


Schöne Pfingsten wünscht euch eure

Wie der Quilt angekommen ist, weiß ich noch nicht. 
Wurde noch nicht ausgepackt - aber sicher nach den Flitterwochen! ;-)

Kommentare:

  1. Ein schönes Geschenk für das Tochterkind der Braut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll,da hat sich bestimmt jemand gefreut!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. süsses kleines Täschchen. Der obere Stoff ist genial!

    Lg huckebein

    AntwortenLöschen