Dienstag, 12. Juli 2016

Wieder zurück

Vom 3. Juni ist mein letzter Eintrag? 
Oje, wie schnell die Zeit vergeht. 
Nun ist unser Familienurlaub auch schon wieder vorbei! 
Aber es war schön, mal drei Wochen ohne Internet und Fernsehen mal die Seele baumeln zu lassen. Das konnten wir in unserem Ferienhaus in Norwegen ganz wunderbar! Und ich hatte viiiiiel Zeit zum Häkeln, Sticken und Stricken. 

Begonnen habe ich den Urlaub mit einem hübschen Häkeltuch.
Die Anleitung gibts frei bei ravelry
Gehäkelt habe ich mit Schoppel-Wolle Zauberball Stärke 6. 
Ein schöner luftiger, farbenfroher Schulterwärmer für laue Sommerurlaubsnächte.




 Und wen treffen wir in einem kleinen Supermarkt irgendwo in Norwegen???? - Meine Nähfreundin von unserer Flickwerkgruppe aus Peine Dorothee!!!
Irre - So klein ist unsere Welt!


Weiter ging es mit meinem Mandala Madness. Im Moment bin ich bei Teil 15 von 18. Man kommt ja zügig voran, wenn man sonst nichts machen muss und nur Zeit zum häkeln hat. Leider musste ich dann abbrechen, weil meine Wolle alle war! 
Aber trotzdem gabs ein schönes Foto!




Im total verregneten Bergen habe ich dann ganz zufällig einen wunderbaren Stickladen entdeckt. Da konnte ich natürlich nicht vorbeigehen....*hüstel*


Und abends, wenn der Kamin brennt, da wird`s dann gemütlich beim Sticken....


 Nach ein paar Tagen Sticken, war dies nun mein Ergebnis...


Auf der Rückfahrt kamen wir durch Oslo. Da muss ich meine Männer nicht lange bitten, sie fuhren mich direkt vor den neu eröffneten Quiltladen der Stadt!
Wirklich einen Besuch wert!


Und ein kleines bisschen Stoff durfte ich mir auch aussuchen *hüstelnochmal*


So, nun bin ich mit all meiner Beute wieder zu Hause und habe gerade Wolle für meinen Mandala Madness geordert, damit es weiter gehen kann. 

Einen schönen Sommer wünscht euch eure



Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    was ein schöner und vielfältiger Post. Wundervoll. Das Tuch ist sehr schick aber vor allem dein Mandala gefällt mir super gut. Es hat so eine Ausdruckskraft.
    Wenn man im Urlaub so tolle Läden entdeckt ist das immer eine besondere Freude besonders wenn man auch noch Beute mit heimbringt.
    Grüß dich herzlich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön dein Urlaub war, kann man an den Fotos sehen. Dein neues Stickbild wird ja genial schön. Ich bin ja mal gespannt, wie mein Urlaub wird. Er rückt näher und ich freue mich total darauf. Der erste Urlaub ohne Kinder. Eigentlich sogar unsere Flitterwochen, denn nach der Hochzeit hatten wir erst gebaut und dann waren schon die Kinder immer mit im Urlaub.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathrin,
    was bist du fleißig gewesen im Urlaub: das luftige Tuch, Mandala Madness bis die Wolle alle, ein riesiges Stück sticken...wow...da ist mehr als recht und billig sich Nachschub in den ortsansässigen Läden zu besorgen.
    Die Begegnung mit deiner Nähfreundin ist schon der Hammer...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen