Mittwoch, 10. Februar 2016

Ein neuer Schulterwärmer


Ich habe mir ja vorgenommen,
 wieder etwas regelmäßiger hier zu schreiben.

Aaaaaalso, gerade fertig geworden, gespannt und nun getrocknet
 ist mein neuer Schulterwärmer. 
Vor einigen Jahren, habe ich mir schon mal
ein solch schickes Teil in einem Strickgeschäft gekauft.

Und neulich habe ich zufällig bei 

Nachdem das schöne Garn von Lang Yarns Mille Colori Big für meinen Rapunzelzopf zu dick war, habe ich es hierbei gleich neu verstrickt.
Es wird mit verschiedenen Nadelstärken von 5-10 gestrickt. 
Ich finde meinen Neuzugang schön
und die Farben leuchten ganz herrlich!
Und für "ältere Damen" wie mich ist ein Schulterwärmer auch immer ganz praktisch!




Meinen ersten Rapunzelzopf-Tuch-Versuch habe ich wieder aufgeribbelt, 
da ich die Wolle zu dick fand. 
Habe noch ein Schnäppchen von Buttinette liegen gehabt. 
Die muss jetzt ran und ich denke, es wird besser!

So, nun werde ich noch ein bisschen mein Bein schonen!
Liebe Grüße von eurer

Kommentare:

  1. Liebe ältere Dame, ich finde Deinen Schulterwärmer ganz außerordentlich hübsch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin
    eine sehr schöne Idee und das Tuch steht dir auch sehr gut
    Gute Besserung für dein Fuß
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    klasse sieht es aus, das Tuch.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,
    ältere Lady...ja, ja ;-)) Das Tuch steht dir jedenfalls ausgesprochen gut und die Farben sind sehr lebendig.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Kathrin, das hast du ja wieder toll hinbekommen und nun wünsche ich dir für das tolle Tuch noch paar Minusgrade, damit du es ausführen kannst. Gruß MJ

    AntwortenLöschen