Mittwoch, 22. April 2015

Eine Konfirmation und ein Baum

Zur Konfirmation gab`s bei uns Einladungen mit einem Baum. Das Motiv  fand ich so schön, dass ich dass ich daraus ein bleibendes Geschenk machen wollte. Nach einigen Überlegungen wurde es nun ein Wandbild.


Ich habe das Kartenmotiv groß kopiert, abgezeichnet, alle Blätter und den Stamm auf Vliesofix übertragen, die Restkiste nach grünen Stoffen durchwühlt und alles aufgebügelt.


 Eigentlich wollte ich alles mit Hand applizieren, aber die Zeit rannte mir fort und so blieb es beim handapplizierten Stamm und drei Vögeln. 


Die Blätter habe ich dann doch alle mit Maschine im Applizierstich befestigt. 


Als letztes habe ich den Konfirmationsspruch unseres Sohnes unter den Baum gestickt. 



Am Ende kam alles in einen wunderbaren weißen Rahmen. 
Nun hängt es in seinem Zimmer an der grünen Wand! Schöööön!


 Und weil der Baum so schön war, bekam die Torte auch einen. Sie war sehr lecker und unser Konfirmand sowie alle Gäste fanden sie wunderbar.


Und da alles "bäumig" war, musste natürlich auch die Dekoration grün sein.
(Habe ich eigentlich kein Foto von der fertigen Deko gemacht???? Äääääh...)


Der Tag war mit strahlendem Sonnenschein einfach wunderbar und Baumbild, 
Torte und alles andere kam sehr gut bei unserem Großen an!

Sonnige Grüße von eurer

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,

    das Bild ist super !!!! Und eine garantiert bleibende Erinnerung. Auch die Tortenidee ist genial. War sicher auch lecker.

    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    eine schöne Idee und eine bleibende Erinnerung!! Liebevolle Idee von dir, alles aufeinander abzustimmen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ein Foto von dem dekorierten Zelt haben wir und ich schicke es dir per Mail
    LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wunderschöne Idee.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sprachlos....einfach schöööööööööööööööööön. Ich kann gar nicht sagen, was am schönsten ist. Einfach genial, wie toll du das Kartenmotiv umgesetzt hast.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderbare Idee. Da glaube ich gerne, dass dein Großer das toll fand!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein tolles Geschenk!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen