Montag, 1. September 2014

Sommerferien in Italien

Nun sind die Sommerferien bald schon wieder vorbei. Ein schöner Urlaub liegt hinter uns. Unter anderem haben wir Venedig besucht. Eine wunderschöne Stadt, in der es zwar keinen Stoffladen, aber wohl einen kleinen Wollladen! Da mussten wohl 4 kleine Knäule italienische Wolle mit. 


Gleich musste ich einen "Brickless" anstricken (Muster von Martina Behm). 


Gestern ist er nun fertig geworden und nach einem warmen Bad wird er jetzt gespannt. Die Wolle trocknet seeeeeeehr langsam, aber ich kann ja warten...... :-(


Endlich fertig und vorzeigbar!




Zum Schluss noch ein paar Büchertipps, denn (nur) im Urlaub habe ich immer Zeit zum Lesen:

Jojo Moyes - "Ein ganzes halbes Jahr" (Taschentücher bereithalten!)


Jojo Moyes - "Eine Handvoll Worte"


Jojo Moyes - "Weit weg und ganz nah"

Kann ich alle drei nur empfehlen!

Liebe Grüße von eurer


Kommentare:

  1. ........toller Brickless! Sehr schön gestrickt und eine tolle Wolle. Welche Wolle hast du denn verstrickt, denn das Maschenbild ist damit wunderschön!?

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist italienische Wolle aus Venedig! Sie heißt Jumbo von Silke von Arvier. Weiß nicht, ob man die hier auch bekommt. Habe für den Schal allerdings fast 200 Gramm verstrickt. Sie ist sehr dick und schwer, aber schön!

      Löschen
    2. Einen Wollladen in Venedig. Den habe ich seinerzeit nicht gesehen :-((( Tioll ist dein Brickless geworden!

      Gruß Marion

      Löschen
  2. Sehr schön dein Bricless... gefällt mir sehr .. es ist doch herrlich die schönen vielen Läden überall
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja ein elegantes Tuch über dem Insektenhotel.

    AntwortenLöschen