Montag, 3. März 2014

Frühlingsdeko

Heute habe ich endlich mal unsere Haustür dekoriert. 
Inspiriert von Grit habe ich kleine Küken genäht und ein paar Frühlingsblumen gepflanzt. 


Jetzt siehts schön aus - fehlt nur noch ein bisschen Wärme.


Im Flur habe ich meine uralten Frühlingsgardinen wieder herausgeholt. Sie haben farbtechnisch schon ein bisschen gelitten, aber ich finde sie sooo schön! 


Den (Tür-)Kranz habe ich mir von einem Geburtstagsgutschein gegönnt. 
Sieht wirklich auch schön aus!


Langsam bekomme ich wieder Lust zu Nähen! 
Puh, pünktlich zur handmade!

Liebe Grüße von eurer

Kommentare:

  1. Deine Vögelchen leuchten so super. Freut mich, das ich Dich inspirieren konnte.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    schön hast du dekoriert und im Frühling kommt auch die Lust zu nähen wieder...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Frühling. Hereinspaziert! :-)
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Solche tollen Vöglein sollen auch zu uns fliegen, werde sie gleich morgen in meine Parchworkplanung aufnehmen. Gruß MUV und bis Freitagabend

    AntwortenLöschen