Freitag, 10. Mai 2013

Flickwerk-Gruppen-Treffen-Vorbereitung

Gerade fertig geworden, mein Wandbehang aus verschiedenen Falttechniken. 
Ich habe ihn schon ein Mal genäht - als mein erstes Patchworkstück vor ca. 8 Jahren. 
Die Idee war mal von meiner lieben Patchwork-Lehrerin Heike van Wesel
Da ich dazu nur noch wenige Aufzeichnungen hatte,
 habe ich auch noch ein kleines Tutorial dazu geschrieben.
 Ich hoffe, meine "Damen" werden sich freuen am Montag!


Der Wandbehang kommt in meine Wohnzimmer, denn er passt perfekt zu unserem immer noch wunderschönen Erdbeerlampion. Ich liebe ihn auch nach den ganzen Jahren noch!!! 

Lampion nach Monika Höhler (Baloo)

Und hier noch ein paar Detailaufnahmen:

"Blüte"

"Drehendes Rad"

"Freundschaftsstern"

"Ohio-Star"

"Variabler Stern"

"Verdrehte Spitzen"

"Windmühle 1"

"Windmühle 2"

Ein schönes langes Wochenende wünscht euch eure
....und jetzt wird endlich weiter gestrickt....*hibbel*

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee!!!
    LG
    gitta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Wandquilt ist ja genial.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht so wunderbar frisch aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hast du gut gemacht, wann startet der Kurs bei dir ? Gruß MJ, frisch gewässert aus BW

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathrin!
    Sehr schöne Erinnerungen an Falkensee habe ich gerade, danke !!!!!
    Übrigens sieht deine "Falttechnik" toll aus. Sind es echt schon 8 Jahre ?
    Bis hoffentlich bald mal liebe Grüße
    Heike van Wesel

    AntwortenLöschen