Sonntag, 17. März 2013

Mein erster selbst genähter Rock....

.....ist fertig! Juhu! Und er gefällt mir richtig gut!


Gesehen habe ich ihn vor einigen Wochen bei meiner Nachbarin Sarah. Ich wollte ihn unbedingt auch nähen. Schnell den Schnitt ausgedruckt und los ging`s. Der Außenstoff war sofort klar, denn den hatte ich mir bereits vor etlichen Jahren für genau so ein Projekt auf dem Holländischen Stoffmarkt gekauft. 
Aber was sollte als Futter rein? Neues kaufen? Ausgeschlossen! 
Als Patchworkerin muss doch irgendwo was Altes zu finden sein!
 Da mussten leider die aussortierten Jacketts meines Göttergatten dran glauben. 

Fühlt sich wirklich gut an mein Röckchen und ist ja wirklich ein echtes Unikat.

Jetzt knurrt leider mein Magen, sonst würde ich SOFORT den zweiten Rock nähen! Stoff liegt bereit, Futter auch und der dritte Rock ist auch schon in meinem Kopf....

Aber schaut selbst, hier ein paar Bildchen von meinem neuen Schmuckstück!
Und danke Sarah für den Link-Tipp!





Ich muss leider weiternähen!
Einen schönen Sonntag wünscht euch

Kommentare:

  1. Hallöchen Katharin ,
    Da ist dir ein sehr schöner Rock gelungen.
    Der Stoff gefällt mir auch sehr gut. .
    Ich bin schon einmal auf die weiteren Röcke gespannt.
    Dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim nähen.
    Liebe Grüße Marika ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin
    Grosses Kompliment an dich - der Jupe sieht nicht nur toll aus, sondern er steht dir auch ausgezeichnet gut. Viel Freude damit wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    besondere Beachtung bitte ich den Druckknöpfen zuteil werden zu lassen. Die gibt es nämlich bestimmt in ganz Niedersachsen nicht. Da muss man extra nach Berlin-Spandau fahren und sich bei Karstadt in eine riesige Menschentraube drängen (alle anderen Regale waren gähnend leer), nur um Druck auf die Knöpfe zu bekommen.

    Aber hat sich ja offensichtlich gelohnt. ;-)

    Wer hat nur diese tollen Fotos gemacht???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ein Schatz, fährst mit mir wegen der Druckknöpfe nach Berlin (200km!) und gibst auch noch dein letztes Hemd äh Jackett! Und tolle Fotos kannst du machen - Spitzenmäßig!

      Löschen
  4. Hallo Kathrin,

    welch goile Kombi!!
    Super Idee nur die Tasche kallig zu machen!!
    Wow ich bin gespannt auf weitere!

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der zweite ist gerade schon zugeschnitten, diesmal rot/blau!
      Muss jetzt erstmal laufen gehen, damit ich die Knöpfe auch noch zukriege!
      Ich glaube, ich näh die ganze Nacht durch! Völliger Suchtfaktor, schönen Dank auch!!! Ich habe noch sooo viele Ideen im Kopf für verschiedenen Designs, ich glaube, da kommt noch Einiges!!! Lieben Gruß Kathrin

      Löschen
  5. Hallo, liebe Kathrin, hast du toll genäht. Super, darfst für mich auch einen NÄHEN. Schicke dir gleich meine Maße rüber. Schwarz-weiß ist OKAY Gruß MUV

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich gerade eben schon bei FB bewundert! Der ist in der tat toll. Nun werde ich mal deinem Link folgen ;-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. -sieht toll aus, der Rock als auch das Modell ☺

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden, dein Rock. Steht auch noch auf meiner todo-Liste. Den Schnitt habe ich schon länger ausgedruckt, aber es hilft nicht - er näht sich nicht allein ;-) Ich will die Druckknöpfe mit Kam Snaps oder Snap Kam (ich weiß nie wierum die Dinger heißen...) machen. Die sind nicht so teuer,wenn man sich erstmal eine Zange angeschafft hat. Aber bei dem Preis von den Druckknöpfen kann man sich auch schon beim ersten Rock eine Zange leisten :-)Bin gespannt auf deine nächsten Röcke!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock sieht echt klasse aus!

    Gruß aus SH
    Anja

    AntwortenLöschen