Mittwoch, 20. Februar 2013

Mal wieder Taschenfrust :-(

Ich dreh bald durch, ich bin sooo frustriert, ich könnte heulen.....


Meine neue Laptoptasche ist fertig, aaaaaaaaaber......

Da kauft man sich bei dawanda ein toll angepriesenes E-Book für eine Laptoptasche, 
wo auch mein großer 17-Zoll-Lappi reinpasst. 
Und da ich den in Zukunft öfter mit zur Schule nehmen werde, 
musste jetzt endlich mal eine Tasche dafür her. Schon laaaaange überfällig.
Den Stoff hatte ich schon geraume Zeit für genau dieses Projekt zu liegen.

Also gings frisch ans Werk! 
Von der auf den ersten Blick noch übersichtlich erscheinenden Anleitung 
wurde ich schnell eines Besseren belehrt. Dauerndes Hin- und Herblättern bei einer Schritt-für-Schritt-Anleitung geht gar nicht - meiner Meinung nach. Die Vliessorte wurde gar nicht näher beschrieben, der angegebene Reißverschluss zu kurz (gut, dass ich immer ein Stückchen mehr nehme!), ich könnte die Liste weiterführen. 
Das Nähen gestaltete sich als Katastrophe!
 Irgendwann habe ich die Anleitung in die Ecke geworfen und "frei Schnauze" genäht.

Bei dem ganzen Gewürge haben sich sogar meine Nadeln auf den Boden verabschiedet!


 Das Innenfutter schlabbert irgendwie im Innenraum herum, obwohl dort aber der Haltegurt für den Laptop eingenäht wurde. Also schlabbert der Laptop auch im reichlich bemessenen Innenraum herum!!! Wie blöd!  


Beim über die Schulter hängen (der Tragegurt ist irgendwie auch zu kurz) fällt die Tasche praktisch in sich zusammen!!!!



Also kurz und gut - gaaaaanz großer Mist! 
Ich glaube ich kann die Tasche höchstens für kleine Wochenendausflüge benutzen. 
Schade um den schönen Stoff!!!

Aber gerade hat der Paket-Engel geklingelt und mich ein bisschen getröstet. 
Bei einem Super-Sonder-Angebot (oder ich glaube, die sind immer so günstig), 
habe ich diesen wundervollen Frühlingsstoff gekauft.


Und in dem Päckchen war auch noch eine Nähzeitung und zwei Tütchen Tee! Ich bin ganz entzückt!

Viiiiiielen Dank an "Das Hüpfende Komma" Corinna. Schau doch mal in ihren Shop, es lohnt sich!

Ich habe hier seit einiger Zeit noch eine Laptop-Taschen-Anleitung von Doris Hüting zu liegen. 
Ich glaube, mit diesen schönen neuen Stöffchen probiere ich es gleich noch einmal!

Wenn doch bloß Griselda von machwerk mal eine Laptoptasche anbieten würde! 
Das sind die für mich die tollsten Nähanleitungen, da bleibt bei mir keine Frage offen. Beispielhaft!

So, das musste ich mir mal von der Seele schreiben. Jetzt gehts mir besser! 
Ich werde mir gleich mal einen Tee kochen und die andere Anleitung raussuchen.
Ihr werdet von mir hören!

Liebe (und jetzt auch wieder gesundete) Grüße von eurer
"Taschentante"
und

Kommentare:

  1. Das ist ja in der Tat blöd und ausgesprochen ärgerlich. Ich würde mich aber auf Heftgste beschwere. Das geht nicht. Eine Anleitung zu verkaufen, die so schlecht ist.
    Nur gut, dass das Päckchen huete gekommen ist unbd dir so doch noch einen schönen Tag beschert hat!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Kathrin, es ist ja Schade,dass die Tasche soooo doof zu nähen war und dann noch DIE schlechte Anleitung. Sollstest dich beim Entwickler beschweren, damit es abgestellt wird und anderen Patchworkfreunden nicht auch so geht. Nähe dir jetzt schnell eine NEUE Tasche mit den neuen Frühlingsstöffchen und entsorge die alte NEUE und ärgere dich nicht mehr. Viel Erfolg Gruß PL Jutta

    AntwortenLöschen