Dienstag, 25. September 2012

Tasche "Stockholm" aus Lynette-Anderson-Stoffen fertig

Guten Morgen,
gerade habe ich sie fertig gestellt, meine neue Tagesbegleitung - die Tasche "Stockholm" vom Stoffzauber.
In St. Marie wollte ich sie unbedingt haben 
und die schönen Stöffchen von Lynette Anderson sind traumhaft geeignet dafür. 
Mit der Anleitung hatte ich leider so meine Problemchen, ich gehe lieber gar nicht weiter darauf ein...
Trotzdem ist sie nach zwei Tagen, mit viel Vorstellungskraft und eigenem Köpfchen letztendlich schön geworden.
Sie ist 23cm breit, 25 hoch und unten 9 und oben 7cm tief. Schöne Größe, wie ich finde.
Innen ist H640er Vlies und S320 zur Stabilität. Dadurch steht sie wirklich gut.







Heute darf sie zum ersten Mal an die Luft und in den Praxistest.
Liebe Grüße von eurer

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    in diese Tasche hätte ich mich auch verguckt. Hoffentlich besteht sie den Praxistest :-)
    Schade, dass so manche Anleitung einem so den Spass verderben kann. Aber das Ergebnis ist fantastisch!
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin,
    die Tasche gefällt mir auch sehr gut!Viel Spaß beim Ausführen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist ja super. Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin, eine super tolle Tasche hast Du Dir da genäht und die schönen Stöffchen sind wirklich sehr gut geeignet.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Tasche. Ist schon blöd, wenn die Anleitungen nicht so klar sind, und man erst ausprobieren muß, ob dies oder jenes so funktioniert. Ich tue mich da auch oft schwer, darum nähe ich so wenig Taschen.
    Die Stoffe sind wirklich ein Traum.
    Ich laß dir liebe Grüße da

    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathrin,
    wie gut, das du dich so in die Anleitung "reingekniet" hast, wirklich toll geworden deine neue Tasche! Die Lynette Anderson-Stoffe passen super!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Kathrin,

    die sieht super gelungen aus.Vorallen Dingen sieht sie Standfest aus.
    Hätte ich gar nicht gedacht, bei der Vliesauswahl.
    Hinterher sieht ja keiner mehr wie schwierig alles war.
    hasr Du super gemacht.

    Liebe Grüße Chriss

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kathrin,
    das Ergebnis ist ja wirklich traumhaft. War gespannt, ob du die Borte ein-oder zweifarbig machst ;)
    Das rot der Borte ist wie gewünscht der I-Punkt und der Pünktchenstoff rundet das Ganze ab.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen