Freitag, 3. August 2012

Wieder ein Ufo fertig

Meine Devise diesen Sommer:
Ein Ufo - ein Neues - ein Ufo- ein Neues........
Jetzt war wieder ein Ufo dran und ist somit fertig,
mein Glücksträumerle-Kissen war ja schon fertig gehäkelt, aber nun ist es auch aufgenäht und gestopft.
Leider hatte ich nicht mehr genug von dem schönen rot/weißen Stöffchen, sonst hätte es ruhig ein bisschen größer sein können.
Fehlt eigentlich noch ein kleines Kissen dazu....



Mein Großer war auch seit einigen Wochen genervt, 
von unserer in die Jahre gekommenen Pflasterbox
 (die bei zwei Jungs oft benutzt wird) und 
schwuppdiwupp wurde von ihm ein neues Täschchen genäht. 
Und damit man es auch gleich erkennt, hat er noch ein Kreuz aufappliziert. 
Süß geworden!!!


Außerdem war ich am Dienstag in Gifhorn und dort war die ganze Innenstadt bestrickt. 
Total süß!!! Habe mal einen Baum fotografiert.


Liebe Grüße von JFP und





  

Kommentare:

  1. Das Kissen passt ja ganz wunderbar bei euch.
    Und eure Plastertasche ist echt super. Und so gut zu erkennen ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    das Kissen ist so hübsch und richtig klasse finde ich das Plaster-Täschle, welches dein Sohn genäht hat.
    Dass jetzt überall Bäume, Laternpfähle etc. eingestreickt werden find ich total cool!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Ein fantatisches Kissen und ein cooles Täschchen.
    Super Idee!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen