Samstag, 5. Mai 2012

Japanisches Puzzle

Beim Nähen in den 1. Mai habe ich mit den Quiltfriends diesen tollen Tischläufer (mein erster übrigends) genäht. Das Muster ist ein Japanisches Puzzle, welches mit zwei verschiedenen Schablonen aus verschiedenen (mindestens zwei) Stoffen gepuzzelt wurde. Ich habe einen süßen Erdbeerstoff gefunden und die anderen Farben dazu ergänzt. Habe ein 630er Vlies genommen und die Rauten im Schatten der Naht nachgequiltet. Zum Handquilten hatte ich irgendwie nicht die Muße, denn ich wollte nicht noch ein Ufo ins Regal legen und ein Mal im Jahr  rausholen und streicheln. Lieber lege ich das schöne Stück auf unseren Esstisch und freue mich täglich darüber!




Lieben Gruß

Kommentare:

  1. -der Läufer ist so superschön und bereuhe sehr, dass ich nicht mitgenäht habe.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Tischläufer ist toll geworden und bald kannst du dann die Erdbeeren ernten Die Farbzusammenstellung finde ich auch besonders gelungen. Mach weiter so liebe Kathrin Gruß MJ (Mutti Jutti)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Läufer sieht toll aus!!! Die Farben sind klasse zusammen gestellt! Leider konnte ich auch nicht mit nähen, schade.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin
    Der Erdbeerstoff und das japanische Puzzle sind ein "ideales Team" - sprich: dein Läufer sieht toll aus!!! Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr!
    Ganz herzlichen Dank auch für deinen lieben Kommentar bei mir und ich heisse dich als neue Leserin herzlich willkommen!
    Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen