Montag, 9. April 2012

Heute mal keine Häuser, sondern Bäume

Ich habe heute mal bei diesem verregneten Ostertag ein paar Bäumchen genäht für meinen Häuserquilt. 
Ich fand die Idee bei Renate sooo schön. 
Die Bäumchen lockern das Häusermeer ein bisschen auf.
Ich habe heute beim Osterkaffee so viel Kaffee getrunken, dass bestimmt noch ein paar dazukommen könnten heute...
Ein Bäumchen hat sogar mein Sohn genäht. Wir sind alle im Hausfieber! Schööön. 



Kommentare:

  1. wo wachsen denn diese Bäume ??? Will auch solche nähen, hast du gut gemacht Gruß Mutti Jutti

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du das Osterfest wirklich gut genutzt. Die Bäumchen sind sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. -ich finde es sehr schön Bäume zwischen den Häusern zu nähen.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen