Mittwoch, 4. April 2012

Häuser am Fließband

Habe in de letzten zwei Tagen so einige Häuschen gebaut und hab immer noch Lust weiter zu machen. Auch mein großer Sohn hatte schon Lust eins zu nähen. Aber er wollte unbedingt, dass es schwarz-weiß wird. Und er besteht darauf, dass es mit in den Quilt eingearbeitet werden soll. Na dann soll es wohl so sein.....















Ansonsten habe ich noch ein paar Einmachgläser eingekocht und verschickt für einen Gläsertausch bei den Quiltfriends. Mal sehen, wann ich mein Gläserregal gefüllt kriege.
Lassen wir uns überraschen.

Liebe Grüße von 

Kommentare:

  1. Schaffe schaffe Häusle baue. Wo sollen die bloß alle hin?

    Am besten gefällt mir übrigens das weiß-schwarze Häuschen. Cool.

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Bei dir wurde ja im Akkord gearbeitet und sooo viele schöne Häuschen sind fertig geworden! Klasse!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    tolle Häuschen habt ihr da gebaut, Dein Sohn und du. Ich bin allein auf der Baustelle und die ruht seit einiger Zeit :(
    Und der GläserSwap wird toll, ich war beim ersten dabei und bin immernoch ganz hin und weg!!!
    Liebe Grüße, Katrin-ohne-Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin, das ist ja eine ganze Stadt. Super Häuserparade.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen