Dienstag, 24. April 2012

Farben, so bunt wie das Leben

Nachdem ich mir gestern in meiner Patchworkgruppe ein paar Meinungen eingeholt habe,
habe ich heute angefangen meinen großen Stamp-Quilt zu stippeln.


Aber wie es immer so ist - kaum bin ich im Nähzimmer, will mindestens ein Kind auch nähen.
 Mittlerweile ist es das 10. Kissen meines Jüngsten, welches er nun immer mehr und mehr selbstständig näht.
 (Zum Glück hat Mama eine Zweitmaschine...)


Morgen geht`s weiter und hoffentlich wird er fertig, denn ich will ihn (den Quilt - hihi) am Freitag mitnehmen zum Anti-Stess-Seminar!

Beim Stippeln fiel mir nochmal auf, wie viele schöne Stoffe doch dabei sind, tolle bunte Farben, kleine und große Bärchen und Fische, Blümchen in allen Größen und Farben, Weihnachts-, Sommer- und Winterstoffe!!!! Beim Auslegen und Vernähen fand ich den einen oder anderen Stoff manchmal nicht so schön, habe sie aber trotzdem reingenäht und es ist toll geworden, wie ich finde! Alles bunt durcheinander, genau so wie im richtigen Leben! Ich bin froh, an diesem Tausch mitgemacht zu haben!!!

Bunte Grüße von eurer

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Kissenparade von deinem Jüngsten. Gratulation.
    Und dein Stampquilt sieht jetzt schon klasse aus.
    Ich schnippel immer Reste, nur mit dem zusammennähen hapert es.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. -eine wunderbare Kissenparade, schön dass du deine Kinder mit dem Nähvirus angesteckt hast ☺
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen